Preise

Beiträge und Gebühren laut Preisangabenverordnung (kaufmännisch gerundet)

§  Netto7 % USt.Brutto
5 Abs. 1Wasserversorgungsbeitrag€/m²1,100,081,18
5 Abs. 2AnschlussbeitragStück1.215,0085,051.300,05
 Hausanschlussleitung DN 32€/lfdm.19,101,3420,44
 Hausanschlussleitung DN 40€/lfdm.19,801,3921,19
 Hausanschlussleitung DN 50€/lfdm.20,101,4121,51
5 Abs. 3Eigenleistung Rohrgraben€/lfdm.- 14,00- 0,98- 14,98
 Eigenleistung MauerdurchführungStück- 60,00- 4,20- 64,20
§  Netto7 % USt.Brutto
12 Abs. 1Grundgebühr    
 Zählergröße    
 Q3 4 (Qn 2,5)€/Monat4,000,284,28
 Q3 10 (Qn 6,0)€/Monat10,000,7010,70
 Q3 16 (Qn 10,0)€/Monat16,001,1217,12
 Q3 25 (Qn 15,0)€/Monat24,001,6825,68
 Q3 63 (Qn 40,0)€/Monat64,004,4868,48
 Q3 100 (Qn 60,0)€/Monat96,006,72102,72
 Q3 250 (Qn 150,0)€/Monat240,0016,80256,80
12 Abs. 2Grundgebühr Standrohrwasserzähler25,001,7526,75
 Miete Standrohrwasserzähler€/Tag2,000,142,14
12 Abs. 3Verbrauchsgebühr€/m³1,010,071,08

Preisblatt für den Bereich der Stadt Bad Bentheim

1. Entgelte für den Anschluss an die zentrale öffentliche Abwasseranlage
 
              
1.1 Baukostenzuschüsse
Der Baukostenzuschuss für die Herstellung der Abwasseranlagen beträgt je m² berücksichtigungsfähige Grundstücksfläche für die Schmutzwasserbeseitigung   2,25 €
                
Der Baukostenzuschuss für die Anschaffung, Erneuerung, Erweiterung und Verbesserung der Abwasseranlage kann vom Zweckverband im Einzelfall unter Angabe des Abgabentatbestandes und des Kreises der Abgabenpflichtigen in Sondervereinbarungen festgelegt werden.     
                
1.2 Anschlusskosten
Pauschale für die Herstellung des Revisionsschachtes   1.035,00 €


                
2. Entgelte für die Benutzung der zentralen öffentlichen Abwasseranlagen     
              
Das Benutzungsentgelt besteht aus einem Grundpreis und einem Abwasserentgelt. Der verbrauchsunabhängige Grundpreis bemisst sich nach dem Dauerdurchfluss (Q3) des vorhandenen Wasserzählers.

2.1Grundpreis/Q3 4 (Qn 2,5)€/Monat8,00
2.2Grundpreis/Q3 10 (Qn 6,0)€/Monat20,00
2.3Grundpreis/Q3 16 (Qn 10,0)€/Monat32,00
2.4Grundpreis/Q3 25 (QN 15,0)€/Monat48,00
2.5Grundpreis/Q3 63 (Qn 40,0)€/Monat128,00
2.6Grundpreis/Q3 100 (Qn 60,0)€/Monat192,00
2.7Grundpreis/Q3 250 (Qn 150,0)€/Monat486,00
2.8Das Abwasserentgelt beträgt€/m²2,97

Preisblatt für den Bereich der Samtgemeinde Schüttorf

1. Entgelte für den Anschluss an die zentrale öffentliche Abwasseranlage     
            
1.1 Baukostenzuschüsse     
Der Baukostenzuschuss für die Herstellung der Abwasseranlagen beträgt je m² berücksichtigungsfähige Grundstücksfläche für die Schmutzwasserbeseitigung    2,25 €
                
Der Baukostenzuschuss für die Anschaffung, Erneuerung, Erweiterung und Verbesserung der Abwasseranlage kann vom Zweckverband im Einzelfall unter Angabe des Abgabentatbestandes und des Kreises der Abgabenpflichtigen in Sondervereinbarungen festgelegt werden.     
                
1.2 Anschlusskosten
Pauschale für die Herstellung des Revisionsschachtes    1.035,00 €

2. Entgelte für die Benutzung der zentralen öffentlichen Abwasseranlagen     
              
Das Benutzungsentgelt besteht aus einem Grundpreis und einem Abwasserentgelt. Der verbrauchsunabhängige Grundpreis bemisst sich nach dem Dauerdurchfluss (Q3) des vorhandenen Wasserzählers. 

2.1Grundpreis/Zähler Q3 4 (Qn 2,5)€/Monat8,00
2.2Grundpreis/Zähler Q3 10 (Qn 6,0)€/Monat20,00
2.3Grundpreis/Zähler Q3 25 (Qn 15,0)€/Monat32,00
2.4Grundpreis/Zähler Q3 25 (Qn 15,0)€/Monat48,00
2.5Grundpreis/Zähler Q3 63 (Qn 40,0)€/Monat128,00
2.6Grundpreis/Zähler Q3 100 (Qn 60,0)€/Monat192,00
2.7Grundpreis/Zähler Q3 250 (Qn 150,0)€/Monat480,00
2.8Das Abwasserentgelt beträgt€/m³2,59
2.9Für fäkalienfreies Industrieabwasser, das ohne Benutzung
des Kanalnetzes der Kläranlage zugeführt wird,
beträgt das Abwasserentgelt
€/m³1,93

3. Entgelte für die Abwasserbeseitigung aus dezentralen Abwasseranlagen     
              
3.1 Das Entgelt beträgt für Schlamm und Abwasser aus Hauskläranlagen    29,00 € je m³
Als Berechnungseinheit gilt die Menge des abgefahrenen Anlageninhalts, der an der Messeinrichtung des Spezialfahrzeuges ermittelt wird.     
                
3.2 Sonstige nachgewiesene Kosten werden per Nachweis berechnet.     
                
4. Entgelte für Genehmigungen / Erlaubnisse aufgrund der Abwasserentsorgungsbedingungen des Zweckverbandes     

 Pauschalbeträge 
4.1Entwässerungsgenehmigung10,00 €
4.2Abnahme der Abwasseranlagen20,00 €
4.2.1Abnahme der Abwasseranlagen nach bestimmungswidriger Verfüllung von Rohrgräben150,00 €
4.3Sonstige Kosten werden per Nachweis berechnet. 
4.4Verwaltungskostenpauschale für die Abrechnung von Abwasserabzugsmengen20,00 €

Preisblatt für den Bereich der Gemeinde Salzbergen

1. Entgelte für den Anschluss an die zentrale öffentliche Abwasseranlage     

1.1 Baukostenzuschüsse     
Der Baukostenzuschuss für die Herstellung der Abwasseranlagen beträgt je m² berücksichtigungsfähige Grundstücksfläche für die Schmutzwasserbeseitigung   2,25 €

Der Baukostenzuschuss für die Anschaffung, Erneuerung, Erweiterung und Verbesserung der Abwasseranlage kann vom Zweckverband im Einzelfall unter Angabe des Abgabentatbestandes
und des Kreises der Abgabenpflichtigen in Sondervereinbarungen festgelegt werden.     
                
1.2 Anschlusskosten
Pauschale für die Herstellung des Revisionsschachtes    1.035,00 €

2. Entgelte für die Benutzung der zentralen öffentlichen Abwasseranlagen     

Das Benutzungsentgelt besteht aus einem Grundpreis und einem Abwasserentgelt. Der verbrauchsunabhängige Grundpreis bemisst sich nach dem Dauerdurchfluss (Q3) des vorhandenen Wasserzählers. 

2.1Grundpreis/Zähler Q4 (Qn 2,5)€/Monat8,00
2.2Grundpreis/Zähler Q3 10 (Qn 6,0)€/Monat20,00
2.3Grundpreis/Zähler Q3 16 (Qn 10,0)€/Monat32,00
2.4Grundpreis/Zähler Q3 25 (Qn 15,0)€/Monat48,00
2.5Grundpreis/Zähler Q3 63 (Qn 40,0)€/Monat128,00
2.6Grundpreis/Zähler Q3 100 (Qn 60,0)€/Monat192,00
2.7 Grundpreis/Zähler Q3 250 (Qn 150,0)€/Monat480,00
2.8Das Abwasserentgelt beträgt€/m³2,44

Preisblatt für den Bereich Niederschlagswasserbeseitigung der Stadt Bad Bentheim

1. Entgelte für den Anschluss an die zentrale öffentliche Niederschlagswasseranlage
 
1.1 Baukostenzuschüsse
Der Baukostenzuschuss für die Herstellung der Abwasseranlagen beträgt je m²
berücksichtigungsfähige Grundstücksfläche für die Niederschlagswasserbeseitigung 2,00 €
 
Der Baukostenzuschuss für die Anschaffung, Erneuerung, Erweiterung und Verbesserung der Niederschlagswasserranlage kann vom Zweckverband im Einzelfall unter Angabe des Abgabentatbestandes
und des Kreises der Abgabenpflichtigen in Sondervereinbarungen festgelegt werden.
 
 
1.2 Anschlusskosten 
Pauschale für die Herstellung des Revisionsschachtes 1.035,00 €
 

 
2. Entgelte für die Benutzung der zentralen öffentlichen Niederschlagswasseranlagen
 
2.3 Das Niederschlagswasserentgelt beträgt 0,33 €/m²
 
 
3. Entgelte für Genehmigungen / Erlaubnisse aufgrund der Abwasserentsorgungsbedingungen des Zweckverbandes
  
Pauschalbeträge
 
 
3.1 Entwässerungsgenehmigung 10,00 €

 
3.2 Abnahme der Niederschlagswasseranlagen 20,00 €
 

3.2.1 Abnahme der Niederschlagswasseranlagen nach bestimmungswidriger Verfüllung von Rohrgräben 150,00 €


3.3 Sonstige Kosten werden per Nachweis berechnet.